Tradition und Zukunft

 

Der Stuttgarter Liederkranz 1824 e.V. (SLK) wurde am 9. Mai 1824 von Stuttgarter Bürgern und Persönlichkeiten des kulturellen, geistigen und politischen Lebens, die dem Freundeskreis um Friedrich Schiller nahestanden, gegründet. Mit heute annähernd 400 aktiven Mitgliedern gehört er zu den größten Konzertmusikvereinen in Baden-Württemberg. Der SLK besteht aus erfahrenen Amateurchören (Damen- und Herrenchor, in gemischter Besetzung über 230 Mitwirkende), die sowohl traditionelles Liedgut pflegen als auch große romantische Oratorien und konzertante Opernaufführungen erarbeiten, dem ca. 40 Instrumentalisten umfassenden Sinfonieorchester sowie dem seit 2011 erfolgreichen SLK Pop-Ensemble (55 Sängerinnen und Sänger ab 16 Jahren).

 

Im Jahr 2012 gründete der SLK zudem einen Kinderchor, der auch mit Gruppen verschiedener Schulen Projekte durchführt. Die Ensembles unternehmen regelmäßig Konzertreisen ins In- und Ausland, treten mit namhaften Solisten auf und bringen anspruchsvolle Konzerte zusammen mit dem Staatsorchester Stuttgart auf die Bühne. In Zusammenarbeit mit der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie wurden jüngst auch Gesprächskonzerte ins Leben gerufen.

 

Professionell tätiger Künstlerischer Gesamtleiter des Stuttgarter Liederkranzes ist der Dirigent Ulrich Walddörfer.

Stuttgarter Liederkranz

Geschäftszeiten

Montag - Donnerstag
10:00 - 12:00 Uhr
Telefon:
+49 (0) 711 2 99 17 86